Die Oscarskirche

Die neogotische Oscarskirche liegt im Stadteil Östermalm in der Nähe des Historischen Museums, gut sichtbar an der Kreuzung von Narvavägen und Storgatan. Sie ist nach dem schwedischen König Oscar II (1829 – 1907) benannt, der die Kirche im Jahre 1903 selbst einweihte. Die von Gustaf Hermansson entworfene dreischiffige Hallenkirche bietet Platz für 1200 Besucher und ist damit eine der größten und wichtigsten Kirchen Stockholms.

Öffnungszeiten

Die Kirche ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet

Wie komme ich hin?

Besucheradresse: Narvavägen 6

Tram: Linie 7, Haltestelle Djurgårdsbron

Bus: Linie 67, 69, 76 Haltestelle Strandvägen

Das könnte dir auch gefallen