Briefe von Schweden nach Deutschland

Das Porto für Briefe und Postkarten von Schweden ins Ausland

Wer in Schweden Urlaub macht, sollte seinen Liebsten daheim natürlich unbedingt eine Postkarte oder einen Brief schreiben. Doch was kostet eigentlich das Porto und wie schnell ist der Brief in Deutschland?

Was kostet ein Brief nach Deutschland?

In Schweden gibt es nur eine Kategorie für Postkarten, kleine und große Briefe: Alles bis 2 kg fällt in die Kategorie 1:a-klassbrev utrikes und kostet je nach Gewicht das folgende Porto (Stand Dezember 2019):

Maximales Gewicht in GrammPreis (SEK)
5021
10030
25057
50080
1 000130
2 000180

Typischerweise sind Briefe von Schweden nach Deutschland 2-4 Tage unterwegs.

Der Brief darf maximal 60 cm lang sein. Die Summe aus Länge, Breite und Höhe darf maximal 90 cm betragen.

Die Preise gelten auch für Briefe nach Österreich, die Schweiz und andere europäische Länder.

Wichtig: Für eine schnelle Zustellung sollte der Brief oder die Postkarte mit dem blauen Klebeetikett ”Prioritaire” versehen sein. Sollte man keines zur Hand haben, kann man aber auch von Hand „”Prioritaire” aufs Kuvert schreiben (links von der Briefmarke).

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Gibt es einen besonderen Tarif für Postkarten?

Nein, Postkarten werden in Schweden als normaler Brief gerechnet.

Wie lange ist ein Brief von Schweden nach Deutschland unterwegs?

Laut Angaben der schwedischen Post (PostNord Sverige AB) wird ein Brief von Schweden ins europäische Ausland in 2 – 4 Tagen zugestellt.

Das könnte dir auch gefallen