Moulin Rouge

Im wohl berühmtesten Cabaret der Welt im Viertel Pigalle am Fuße des Montmartrehügels fanden zu Beginn seiner Eröffnung 1889 nur Zirkusaufführungen statt. Später verhalf der French Cancan dem Lokal zu Weltruhm, und es wurden auch Operetten und Revuen im Moulin Rouge aufgeführt. Nach 1929 nutzte man das Cabaret sogar als Kinosaal. Da im Montmartreviertel bis weit ins 19. Jahrhundert Mühlen verbreitet waren, benutzte man auch für den Moulin Rouge die rote Mühle auf dem Dach als „Köder“ für zahlende Gäste. Heute finden dort täglich zwei Tanzshows statt. Bei der ersten Aufführung muss ein Abendessen mitgebucht werden, während bei der zweiten Show danach Champagner und andere Getränke serviert werden.

Foto: NAN728 / Shutterstock.com

Das könnte dir auch gefallen