Ribersborgsstranden

Der Badestrand von Malmö ist nach dem Stadtteil Ribersborg benannt und befindet sich nur in 3 km Entfernung vom Stadtzentrum. Der weitläufige Sandstrand und die ihm angegliederten Grünanlagen wurden in den 1920er Jahren konzipiert. Für Malmöer und Touristen ist der Ribersborgsstranden ein beliebtes Naherholungsgebiet. Vor allem an heißen Sommertagen lockt der Strand mit erfrischendem Badevergnügen. Ein Golfplatz, eine Sauna und andere Freizeiteinrichtungen machen das Gebiet aber auch ganzjährig nutzbar. Die Wanderwege und Radwege bieten den Städtetouristen Erholung nach einem anstrengenden Stadtrundgang.

Das könnte dir auch gefallen