Paddan Bootstour

Bootstour durch die Stadt

Foto: Tommy Alven / Shutterstock.com

Es gibt viele Möglichkeiten, die Stadt per Bus oder per Bootsrundfahrt zu erkunden. Eine bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebte Methode ist eine „Paddan-Tour“.

Die Touren mit den flachen Schiffchen führen durch die Gräben und Kanäle der Stadt und unter zwanzig teilweise extrem niedrigen Brücken hindurch. Eine davon ist im Volksmund als Käsehobel bekannt – hier muss man sich sogar bei der Durchfahrt vor dem Sitz auf den Boden kauern. Die Paddantouren bieten einen großartigen ersten Blick auf Göteborg und seine Sehenswürdigkeiten.

Auch Hop-On-Hop-Off-Tickets werden mittlerweile angeboten. Günstige Alternative ist die Älvsnabbben, eine Personenfähre, die zwischen Lilla Bommen und Klippan verkehrt und zum öffentlichen Personennahverkehr der Stadt gehört.