Die Stadt Fulda

Die alte Bischofsstadt Fulda besitzt mit seinem Barockviertel eines der weltweit schönsten barocken Ensembles. Ein weiterer Höhepunkt der Region ist die 950 Meter hohe Wasserkuppe, der höchste Berg der Rhön.

Der Dom zu Fulda

Der Hohe Dom zu Fulda (St. Salvator) ist die Kathedrale des Bistums Fulda. Gleichzeitig ist er die Grabeskirche des Hlg. Bonifatius und als solche Ziel der Bonifatiuswallfahrt. Bonifatius (673 – 754) war ein Missionar und Kirchenreformer in der…

Das Stadtschloss in Fulda

Unter den royalen Hinterlassenschaften einer früheren Epoche nimmt das barocke Stadtschloss in Fulda einen besonderen Rang ein. Unter den zahlreichen historischen Bauwerken und den sehenswerten Kirchen, Palais und Parks dieser Stadt bildet die…

Die Kirche St. Michael

Die Kirche St. Michael im hessischen Fulda ist eines der bedeutendsten Sakralbauwerke Deutschlands. Sie stammt aus dem 9. Jahrhundert. Die Michaelskirche Die Michaelskirche in Fulda gehört zu den ältesten Kirchen in Deutschland und ist eine der…

Das alte Rathaus

Das alte Rathaus im historischen Stadtkern von Fulda reiht sich in eine Vielzahl von altehrwürdigen, geschichtsträchtigen Bauwerken in der hessischen Barockstadt ein. Ursprünglich um das Jahr 1500 erbaut und inzwischen rekonstruiert und saniert,…

Anreise nach Fulda

Tipps & Infos zur Anreise nach Fulda

Verkehr, Infrastruktur und Erreichbarkeit: auf Straße und Schiene ein Katzensprung Mit dem Pkw sind die Stadt und der Landkreis Fulda über die Bundesautobahnen 7 und 66 gut, einfach und schnell zu erreichen. Zusätzlich gibt es Anschluss an die…

St. Blasius

Der Jesuitenbruder Johann Andreas Anderjoch zeichnete die Pläne für das imposante Gotteshaus, dessen Baubeginn auf das Jahr 1771 datiert wird. Die Fertigstellung der im barocken Stil erbauten Kirche erfolgte 14 Jahre später im Jahr 1785. St. Blasius…

Die Kinder-Akademie Fulda

Eines der Highlights der Stadt Fulda ist sicherlich die Kinder-Akademie, kurz KAF. Geschichte Nach dem Vorbild des Kindermuseums - dem Children’s Museum - in Boston, gründete im Jahre 1991 Helen Bonzel mit ihrem Ehemann in privater Initiative…

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Fulda

Der öffentliche Nahverkehr in Fulda

Der Öffentlichen Personennahverkehr in Fulda wird vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) organisiert, dem größten Verkehrsverbund in Hessen. Die Stadtbusse werden vom regionalen Nahverkehrsversorgers RhönEnergie betrieben.

Das Vonderau Museum

Mitten in der Fußgängerzone der charmanten hessischen Stadt Fulda befindet sich auf gut 400 Quadratkilometern Nordhessens bekanntes Vonderau Museum. Sowohl für Familien als auch Schulklassen bietet das größte Museum zwischen den Städten Kassel und…

Die Abtei zur Heiligen Maria

Mitten in der Stadt Fulda präsentiert sich die Benediktinerinnenabtei zur Heiligen Maria als Insel der Ruhe und des Friedens. Das historische Stadtkloster ist nicht nur architektonisch ein Juwel, denn hinter den Klostermauern befindet sich eine…

Informationen über Fulda

Barockstadt

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Fuldas gehört das Barockviertel, ein einzigartiges Ensemble barocker Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Dazu gehören der Dom, die Domdechanei, das Paulustor, sowie einige Bürgerhäuser.

Fulda - Kloster

Bischofsstadt

Die Geschichte der Stadt beginnt mit der Gründung des Klosters Fulda im Jahr 744 durch dessen ersten Abt Sturmius. Über ein Jahrtausend lang bestimmten die Fuldaer Äbte maßgeblich über das Schicksal der Stadt und Region.

Fulda - Rhön - Wasserkuppe

Rhön und Wasserkuppe

Fulda liegt am Rande des Mittelgebirges Rhön, welches 1991 von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt wurde. Nur 30 min mit dem Auto von der Innenstadt entfernt liegt die Wasserkuppe, der mit 950 m höchste Berg der Rhön.