England

England im Nordwesten Europas ist der größte Landesteil im Vereinigten Königreich. Landschaftlich dominieren Tiefebenen, durch die sich jedoch zahlreiche Gebirgsketten ziehen. Außerdem gibt es viele Küstenregionen, denn England grenzt an den Atlantik, die Nordsee, die Irische See sowie an den Ärmelkanal. Die Landeshauptstadt London wurde von den Römern schon im Jahre 50 nach Christus gegründet und ist heute Sitz des britischen Königshauses. Die Stadt ist reich an kulturellen Höhepunkten, zu denen die Tower Bridge, die Kirche Westminster Abbey, das Riesenrad London Eye und Big Ben im Uhrturm am Palace of Westminster zählen.

London